HeuteWochenendekompl. Programm

Home

Bolschloi Ballett: So., 26.01.2020, 16 Uhr GISELLE

Als Giselle erfährt, dass ihr geliebter Albrecht einer anderen Frau versprochen ist, stirbt sie in seinen Armen an gebrochenem Herzen. Während Albrecht trauert, kehrt sie von den Toten als ein Wili zurück, ein rachsüchtiger Geist, der den untreuen Mann dazu verurteilt bis zum Tod zu tanzen. Die Primaballerina Svetlana Zakharova verkörpert diese Paraderolle des klassischen Repertoires perfekt. Der sensationelle Sergei Polunin steht ihrer Ausstrahlung in nichts nach. Dieses kühle und gleichzeitig hell leuchtende Ballett fesselt sein Publikum bereits seit über 150 Jahren im Bolschoi.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Do., 30. Januar: DER WEISSE MASSAI KRIEGER

Benjamin Eicher zu Gast im Joki Kino

Als erster weisser Mann ist Benjamin Eicher dazu eingeladen in Kenia ein Krieger der Massai zu werden. Gemeinsam mit seinem Team begibt er sich auf eine abenteuerliche Reise durch die Serengeti, um einen der ältesten und traditionsreichsten Stämme Afrikas zu erforschen. Auf spielerische Weise lernt er die Heimat seiner Stammesbrüder kennen und taucht tief in ihre Kultur ein. „Der Weisse Massai Krieger“ ist ein berührender Dokumentarfilm über ein aussterbendes Nomadenvolk und ihr Leben im Einklang mit der Natur.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Mitgliedsbeitrag für Familien

Seit dem 01.01.2020 bieten wir eine Familienmitgliedschaft in unserem Verein an, diese beträgt 50,00 Euro inkl. aller Kinder bis zum 18 Lebensjahr.

Sollten sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an unser Kino-Team.